Schnellnavigation:

onlinetaste
Zur Väterseite

Qualitätsmanagement

Alle bayerischen DONUM VITAE Beratungsstellen arbeiten an der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung ihrer Arbeit. In einem allgemeinen Handbuch werden Qualitätsversprechen zu den jeweiligen Arbeitsschwerpunkten abgegeben, im internen Handbuch jeder Beratungsstelle finden sich die Verfahrensanweisungen dazu. Der/die Qualitätsbeauftragte und die Leitung der Beratungsstelle sorgen dafür, dass der Prozess stets lebendig bleibt. Gesichert wird dies durch ein jährliches internes Audit in der Beratungsstelle und zusätzlich durch einen jährlichen Fachtag für alle Qualitätsbeauftragten. Ein externes Audit alle drei Jahre mit Unterstützung des Beratungsunternehmens „vis-à-vis“ überprüft die Einhaltung der Qualitätsstandards und dient der erfolgreichen Weiterentwicklung.

 

 

Die 19 DONUM VITAE Bayern e.V. Beratungsstellen haben mit großer Kompetenz und Professionalität ihr Qualitätsmanagement geplegt, ausgebaut und verfeinert. Für diese Leistung wurde das vis à vis Qualitätssiegel „Werte im Fokus“ im Auditprozess 2017 zum 3. Mal verlängert.Besonderen Verdienst an diesem Erfolg haben die 19 Qualitätsbeauftragten der Beratungsstellen – sie organisieren und steuern das Qualitätsmanagement umsichtig und erfolgreich. Zu ihren Aufgaben gehört:

  • die Organisation und Steuerung der definierten Qualitätssicherungsmaßnahmen,
  • die Anpassung von vereinbarten Qualitätsverbesserungsmaßnahmen in den Qualitätsunterlagen,
  • die Vorbereitung und Durchführung der internen und externen Audits.

Sehr positiv entwickelt sich das Bewusstsein der Beratungs-, Präventions- und Verwaltungs-mitarbeiterInnen für die definierten Qualitätsstandards und deren Beteiligung am Qualitätsmanagementprozess. Es gibt viele neue Ideen und Ansätze, das Qualitätsmangement weiter zu verbessern.
Die Beratungsstellenleitungen stehen hinter dem System und tragen die Gesamtverantwortung für das Qualitätsmanagement in den Beratungsstellen mit Umsicht und hohem Sachverstand.
vis à vis schätzt die konstrukive, zielführende und freundliche Zusammenarbeit mit der DONUM VIATE Bayern Qualtiätsbeauftragten Stephanie Weißfloch und dem Vorstandsbeauftragten für Qualität Hanspeter Heinz.
vis à vis gratuliert DONUM VITAE Bayern zur guten Arbeit und freut sich, das Qualitätssiegel für weiter 3 Jahre ausstellen zu können.


Das neue Siegel ist bis 2020 gültig.

 

Sabine Müller und Claudia Egenolf

 

Hier geht es zum allgemeinen Teil des Qualitätshandbuchs von DONUM VIATE Bayern.